Qualität

wefa – Lacksysteme für Generationen.
Qualität ist bei uns das A & O.

wefa Kunden haben hohe Erwartungen. Wir erfüllen sie gern, indem wir für hochqualitative Produkte und sichere Prozesse sorgen. Durch intensive Kommunikation und transparente Abläufe, systematische Kontrollen, strenge Prüfkriterien und ständige Optimierungen. Bei uns hat Qualität Methode. Auf wefa ist Verlass!

wefa qualitaet 01

Effizientes Teamwork, bewährte Organisation

Alle Abteilungen der wefa – F&E, Produktion, Vertrieb, Logistik, Verwaltung – arbeiten eng miteinander zusammen. Sämtliche Etappen aller Arbeitsabläufe sind jederzeit nachvollziehbar, von der Kundenbetreuung nach individuellen Anforderungen bis hin zur Anlieferung der Produkte.

Unsere interne Organisation orientiert sich an der bewährten 5S-Methode (Sortieren, Systematisieren, Säubern, Standardisieren, Selbstdisziplin). Ordnung und Verantwortungsbewusstsein sind Voraussetzungen für sichere und störungsfreie Arbeitsprozesse – die Grundlage für Qualitätsarbeit. So werden überflüssige Arbeitsschritte vermieden, potenzielle Fehlerquellen erkannt und beseitigt. In diesem Sinne beraten wir auch unsere Kunden vor Ort und unterstützen sie auf ihrem Weg zum optimalen Ergebnis.

wefa qualitaet 02

Kontrolle ist gut, Optimierung besser

Lückenloses Monitoring ist bei wefa die Seele der Produktion, der Garant für 100 % Qualität. Kein Prozesswechsel erfolgt ohne Kontrolle und Dokumentation – Fehler und Abweichungen werden sofort korrigiert. Kein Produkt verlässt ohne Prüfung und Freigabe unser Werk. Dies garantiert uns und Ihnen die gewünschte Qualität.

Wer so viel Wert auf hochwertige Lacksysteme legt wie wir bei wefa , für den ist die Optimierung in allen Bereichen der Produktion ein fortlaufender Prozess. Von der Produktentwicklung bis zur Anlieferung just-in-time. Nur so kann man das Leistungsniveau in der Spitze halten. Denn die Anforderungen steigen, und wir wollen sie auch künftig erfüllen. Mitunter sogar übertreffen.

wefa qualitaet 03

Externe Prüfungen, Erfolge nach Maß

Bereits seit den 1980er Jahren bietet wefa Produkte an, die von den wichtigsten Schienenfahrzeug-Betreibergesellschaften in Europa zugelassen sind. Diese Lacke müssen allen Leistungen eines fest definierten Lastenheftes entsprechen, z.B. hinsichtlich Korrosionsschutz, Farbton- und Glanzhaltung, Chemikalienbeständigkeit und Graffitischutz, mechanischer Beständigkeit, etc.

2015 erhielt die Westdeutsche Farben GmbH als weltweit erster Hersteller industrieller Flüssiglacksysteme die Zulassung der Qualitätsgemeinschaft Industriebeschichtungen (QIB) und die QualitySteelCoat Lizenz – internationales Gütesiegel für qualitätsgesicherte Beschichtungen. Die QualitySteelCoat Spezifikation definiert u.a. Anforderungen zu Korrosionsschutz, Witterungsbeständigkeit, mechanischen Eigenschaften und dem visuellen Erscheinungsbild der Beschichtung.

Auch in anderen Industriezweigen erfüllen unsere Lacke die Anforderungen der gültigen Normen. Mindestens. Denn das Bestehen solcher Prüfungen sehen wir bei wefa als Mindestanforderung – unsere Ziele definieren wir weitaus höher. Schon deshalb melden wir stets neue Produkte zur Qualifikation an bzw. erneuern regelmäßig die bestehenden Zulassungen.

Zertifizierungen

Im Zeichen der Qualität, im Sinne der Umwelt

Die Einhaltung internationaler Sicherheits- und Qualitätsstandards kennzeichnet unser Bestreben nach bestmöglichen Leistungen und Produkten für unsere Kunden.

DIN EN ISO 9001

1999 wurde die Westdeutsche Farben GmbH zum ersten Mal gemäß DIN EN ISO 9001 für Qualitätsmanagementsysteme zertifiziert. Sämtliche Nachfolgeprüfungen haben wir einwandfrei bestanden.

ISO14001

DIN EN ISO 14001

2016 hat sich wefa gemäß DIN EN ISO 14001 zertifizieren lassen. Dies zeigt deutlich, dass nicht nur unsere wasserbasierten Lacksysteme umweltschonender sind als konventionelle lösemittelhaltige Beschichtungsstoffe. Wie in unserer Umweltpolitik beschrieben, setzen wir in der Produktion – wann immer dies möglich ist – auf umweltfreundliche Komponenten und arbeiten an weiteren Möglichkeiten Rohstoffe, Wasser und Energie einzusparen.

Kundenaudits

Anspruchsvolle Unternehmen, internationale Standards

wefa wird regelmäßig von Kunden und Lieferanten auditiert – etwa von Großkunden wie Deutsche Bahn AG, Bombardier oder Siemens. Alle diese Prüfungen besteht wefa ausnahmslos mit Erfolg.

Zu unseren Kunden zählen rund 500 mittelständische wie international agierende Unternehmen. Aus der Schienenfahrzeugindustrie, dem Maschinen- und Apparatebau, der Möbelindustrie, Wehr- und Militärtechnik, und vielen anderen Branchen. Wir versorgen sie mit Qualitätslacken unterschiedlichster Spezifikation, erfüllen dabei internationale Standards und Normen sowie höchste Kundenanforderungen bzgl. Arbeitsorganisation und Rückverfolgbarkeit.

wefa qualitaet-umwelt graf
Christian Graf
Leitung Qualitäts-/Umweltmanagement
(Head of Quality/Environmental Management)
T. + 49 (0) 201 – 8331600