Umwelt

Umweltschutz heißt Flagge zeigen.
Aus Liebe zur Natur.

Umweltschutz genießt bei wefa einen hohen Stellenwert. Bereits in den 80er Jahren haben wir den Schwerpunkt auf ökologische, wasserverdünnbare 2K-Lacksysteme gelegt, die mit Leitungswasser verschlankt und weitestgehend ohne Lösungsmittel produziert werden.

Heute sind wefa -Lacksysteme so gesundheits- und umweltfreundlich, dass wir selbst zur Reinigung der Ansatzbehälter zum größten Teil nur noch Wasser verwenden. Gemäß Gefahrstoff-VO sind bestimmte wefa Lacke sogar kennzeichnungsfrei! Alle Angaben zu Inhalt und Zusammensetzung sind selbstverständlich REACH-konform.

wefa umwelt 01

Verantwortungsvolle Umweltpolitik

Die globale Klimaveränderung hat unser Streben nach umweltfreundlicheren Prozessen verstärkt. Auch deshalb haben wir unser Unternehmen nach DIN EN ISO 14001 zertifizieren lassen. Durch einen verantwortungsvollen Umgang mit gefährlichen Stoffen in unserem Unternehmen wollen wir aktiv die Umwelt schützen. Ziel ist es, die Umweltbelastung, die Gefährdung von Mitarbeitern und das Haftungsrisiko fürs Unternehmen wefa zu minimieren. Weitere Umweltschutz Maßnahmen dienen dem Lärmschutz, der Luftreinhaltung und der Energieeffizienz.

Innovatives Umweltmanagement

Das Umweltmanagement haben wir bewusst ins wefa Managementsystem integriert. Dies soll uns einen betrieblichen Umweltschutz garantieren, der sich nicht in der bloßen Erfüllung gesetzlicher Normen erschöpft. Innovativer Umweltschutz wie wir ihn verstehen, geht aktiv darüber hinaus und bezieht – wo immer dies möglich ist – die Einflussnahme auf Lieferanten sowie Kunden mit ein.

Schwerpunkte unseres Umweltmanagementsystems:

  • Einhaltung aller umweltrelevanten Gesetze im Geltungsbereich; Vermeidung von Emissionen und Abfällen, so dass Umwelt und Ressourcen geschont werden;
  • Analyse der Auswirkungen von Produkten, Prozessen, Arbeitsmethoden und neuen Tätigkeitsfeldern auf Mensch und Umwelt;
  • Überwachung und Beurteilung der Auswirkungen unserer Dienstleistungen und Tätigkeiten auf Mensch und Umwelt;
  • Definition und Umsetzung von Maßnahmen, die Umweltbelastungen reduzieren;
  • Verpflichtung zur kontinuierlichen Verbesserung.

Qualitätsmanagementbeauftragter

Für die Umsetzung, Fortentwicklung und Sicherung der Umweltpolitik bei wefa ist unser Qualitätsmanagementbeauftragte (QMB) bestellt. Er ist Ansprechpartner für Management und Mitarbeiter sowie für externe Anfragen zum Thema Umweltschutz/Umweltmanagement.

wefa geschaeftsleitung schramm
Robert Schramm
Geschäftsführender Gesellschafter (CEO)
T. + 49 (0) 201 – 8331600
wefa qualitaet-umwelt graf
Christian Graf
Leitung Qualitäts-/Umweltmanagement
(Head of Quality/Environmental Management)
T. + 49 (0) 201 – 8331600